Fidelma-Krimi-Hörbücher

Alle bei BUCHFUNK als Hörbuch erschienenen Romane von Peter Tremayne: historische Krimis um die im 7. Jahrhundert lebende Nonne Fidelma

Peter Tremayne - Nur der Tod bringt VergebungNur der Tod bringt Vergebung

Im Jahre 664 kämpfen im Königreich Northumbrien die Anhänger der Kirche Roms gegen die Lehren des Kelten Columban von Iona. Um den Kirchenstreit beizulegen, wird in Witebia eine Synode einberufen. Als die Äbtissin Ètain ermordet in ihrer Zelle aufgefunden wird und wenig später zwei weitere Diener Gottes sterben, vermutet man zunächst kirchenpolitische Motive. Schwester Fidelma, eine irische Nonne königlichen Geblüts und gleichzeitig Anwältin bei Gericht in ihrer Heimat, geht diesen Gerüchten nach und macht eine grausige Entdeckung.

„Nur der Tod bringt Vergebung“, gesprochen von Sabine Swoboda, („Absolution By Murder“, 1994) ist der erste Roman aus der Schwester-Fidelma-Reihe.

Peter Tremayne - Tod in der KönigsburgTod in der Königsburg

Irland im 7. Jahrhundert: Die Reliquien des heiligen Ailbe, für das Königreich Muman von staatstragender Bedeutung, sind aus dem Kloster Imleach verschwunden. Auf den jungen König wird ein Attentat verübt. Schwester Fidelma und Bruder Eadulf kommen einer Gruppe von Verschwörern auf die Spur, die vor nichts, nicht einmal Mord zurückschreckt.

„Tod in der Königsburg“ („The Monk Who Vanished“, 1999), gesprochen von Sabine Swoboda, ist der siebente Roman aus der Schwester-Fidelma-Reihe.

Peter Tremayne - Das Kloster der toten SeelenDas Kloster der toten Seelen

7. Jahrhundert: Aus einem kleinen Kloster sind sämtliche Mönche verschwunden. Haben hier dunkle Mächte die Hand im Spiel? Der König von Dyfed bittet Schwester Fridelma um Hilfe. Ein neuer Keltenkrimi mit Schwester Fridelma, die zu einer Zeit agiert, in der der katholische Glaube irisch-keltischer Prägung den Frauen noch Bildung, Macht und Einfluss gestattet.

„Das Kloster der toten Seelen“ („Smoke in the Wind“, 2001), gesprochen von Sabine Swoboda, ist der elfte Roman aus der Schwester-Fidelma-Reihe.

Peter Tremayne - Tod im Tal der HeidenTod im Tal der Heiden

Schwester Fidelma und Bruder Eadulf durchqueren ein abgelegenes Tal, in dem man noch dem Heidentum anhängt. Dort machen sie einen grausigen Fund, bei dem alles auf einen heidnischen Ritualmord hindeutet. In der Burg des heidnischen Fürsten begegnet man den christlichen Gesandten des Königs von Cashel nicht sehr freundlich. Auch die Konkurrenz ist schon da: Zwei Vertreter Teils der irischen Kirche, der Rom anhängt. Als einer von ihnen ermordet wird, versucht man, Schwester Fidelma die Tat anzuhängen.

„Tod im Tal der Heiden“ („Valley of Shadow“, 1998), gesprochen von Sabine Swoboda, ist der sechste Roman aus der Schwester-Fidelma-Reihe.

Peter Tremayne - Der Tod soll auf euch kommenDer Tod soll auf euch kommen

Die Amme des Sohnes von Schwester Fidelma wird ermordet. Von dem sechs Monate alten Jungen, der in ihrer Obhut war, fehlt jede Spur. Bei all ihrer Sorge um den Sohn kombiniert Fidelma messerscharf. Ein Krimi aus einer Zeit, als der katholische Glaube irisch-keltischer Prägung den Frauen noch Bildung, Macht und Einfluss gestattete.

„Der Tod soll auf euch kommen“ („The Leper’s Bell“, 2004), gesprochen von Sabine Swoboda, ist der 15. Roman aus der Schwester-Fidelma-Reihe.

Peter Tremayne - Tod vor der MorgenmesseTod vor der Morgenmesse

Schwester Fidelma gegen die Kräfte der Unterwelt: Im Kloster Ard Fhearta wurden die Äbtissin und ein Gelehrter ermordet. Auf dem Meer treibt ein Piratenschiff sein Unwesen und zu Land hat man einen längst tot geglaubten, gefährlichen Bösewicht gesehen. Oder war es sein Geist? Schwester Fidelma steht vor einer besonders schwierigen Aufgabe, denn bis vor kurzem lag das Kloster in Feindesland.

„Tod vor der Morgenmesse“ („Master of Souls“, 2005), gesprochen von Sabine Swoboda, ist der 16. Roman aus der Schwester-Fidelma-Reihe.

Peter Tremayne: Der Tod wird euch verschlingenDer Tod wird euch verschlingen

Ein neuer Fall für Schwester Fidelma: Als König Colgú von Cashel erfährt, dass sein erster Bischof und Ratgeber Abt Segdaé in Feindesland ermordet wurde, schickt er sofort Fidelma und Eadulf dorthin. Doch man hat den Mörder bereits gefunden und will ihn hinrichten: Gormán, den Chef der königlichen Leibgarde, ein alter Freund der beiden. Es wird nicht leicht, den wahren Mörder und seine Hintermänner zu entlarven und Gormán vor der Hinrichtung zu retten.

„Der Tod wird euch verschlingen“ („Penance of the Damned“, 2016), gesprochen von Luise Schubert, ist der 27. und neueste Roman aus der Schwester-Fidelma-Reihe.